Die Liebe, die eine Frau sich
selbst schenkt, gibt Ihrem Kind
später Stabilität.

Fortbildung zur perinatalen Massagetherapeut/in

 

Das Institut für Perinatale Massage bietet eine  fundierte Weiterbildung für Mothers Delite Schwangerschaftsmassage an.

Schwangere Frauen sind eine Nischengruppe die im Rahmen von Wellness überhaupt nicht mit einbezogen werden, aber ein großes Bedürfniss nach Entlastung des Körpers haben. In den USA gehört die Perinatale- oder Schwangerschaftsmassage schon seit den achziger Jahren zum Standartprogramm von Hebammen, Massagetherapeuten, Physiotherapeuten, Kosmetikerinnen etc. und erfreut sich immer noch wachsender Beliebtheit. Auch in Europa ist die Schwangerschaft zu etwas sehr besonderem geworden und jede schwangere Frau möchte sich so gut wie möglich während der Schwangerschaft fühlen. Um das bestehende Praxisangebot auf Schwangerschaftsmassage erweitern zu können, ist es wichtig eine fundierte Weiterbildung zu besuchen. Nicht nur um Ihrer Klientin als kompetente Behandler-in zur Verfügung zu stehen, sondern um bei Eventualitäten eine Fortbildung nachweisen zu können.

Darüber hinaus ist die Massagearbeit mit schwangeren Frauen etwas sehr besonderes und wunderschönes, denn sie strahlen förmlich vor Energie.

Ausführliche Informationen zur Schwangerschaftsmassage: www.schwangerschaftsmassage.de

 

Angesprochen sind alle Menschen die selbstständig im Wellnessbereich arbeiten, eine neue Berufsrichtung einschlagen oder das bestehende Praxisangebot erweitern möchten:

  • Hebammen
  • Medizinische Masseure
  • Massage Therapeuten
  • Heilpraktiker/innen
  • Yogainstitute
  • Doulas
  • Physiotherapeuten
  • Kosmetiker/innen
  • Wellnesstrainer
  • Quereinsteiger

 

 

Das wichtigste ist: Sie haben Freude an respektvoller Körperarbeit mit Menschen.